Vorbeugende Instandhaltung

Vorbeugende Instandhaltung

Vorbeugende Instandhaltung

Wir verstehen unter vorbeugender Instandhaltung proaktiv die passenden Strategien für Intralogistik Anlagen zu liefern. Als spezialisierter Dienstleister sorgt unsere vorausschauende Wartung für besonders stabil laufende Fördertechnik. Das minimalisiert wiederum die Stillstandszeiten von Förderanlagen und im Lager erheblich.

Unser Ziel ist, dass der Anlagenverantwortliche nicht nur beruhigt in den Feierabend gehen kann, sondern grundsätzlich einen entspannten Tag hat.

In mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Materialfluss-Systemen haben wir viele alltägliche Gründe für einen Anlagenstopp erlebt – aber auch sehr erstaunliche und unerwartete Gründe für Stillstände gesehen.

Die überraschendsten Gründe für Anlagenstillstände

  • Fehlbedienung
  • Urlaub der geschulten Mitarbeiter
  • Plötzlicher Ausfall von Bauteilen

  • Störungen aufgrund von fehlerhafter Ablaufprogrammierung
  • Verschleiß
  • Veraltete Technik
  • Mangelnde Instandhaltung
  • CPU mechanisch defekt
  • Kein Programmiergerät um Konfigurationsdaten zu übertragen

  • Sicherheitstechnik wurde nicht kontrolliert und lässt sich nicht rücksetzen
  • Keine Ersatzbaugruppen für abgekündigte Technologien
  • Unfall an der Anlage
  • Stilllegung einer Anlage durch die Berufsgenossenschaft oder Wirtschaftsaufsicht

Wir helfen Ihnen, die Störungsursachen in Ihrem Betrieb zu identifizieren und zu beseitigen.

Strategien für eine höhere Anlagenverfügbarkeit

Strategien für eine höhere Anlagenverfügbarkeit
  • Aktive und regelmäßige Schulung der Mitarbeiter
  • Notfallstrategien bei Störungen testen
  • Gut sortierteres Lager für Ersatzteile

    • Überprüfung der Ersatzteile auf Funktion
    • Gibt es Konfigurationsdaten für bestimmte Baugruppen (z. B. Scanner)?
    • Gibt es die notwendige Software, um die Konfiguration zu übertragen?
  • Geeignete Urlaubsvertretung für alle Mitarbeiter mit Anlagenkenntnissen
  • Hotline-Service für die Bediener

  • Funktionierender Fernwartungszugang
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Sicherheitsoptimierung
  • Vollständige Dokumentation erstellen

  • Störungen erfassen und auswerten

  • Fachgerechte Wartung mechanisch

  • Fachgerechte elektrotechnische Wartung

Ziele für Predictive Maintenance

  • Sichererstellung, bzw. Verbesserung der Verfügbarkeit

  • Mehr Sicherheit (Betriebssicherheitsverordnung)

  • Vorausschauende Beurteilung von möglichen Störungen und proaktive Wartung

Was dürfen Sie von uns erwarten?

  • Gemeinsam erarbeiten wir eine Individuelle Lösung

  • Strukturierte Wartung

  • Hilfe bei Störungen

  • Schulung

  • Systeme zur vorbeugenden Anlagenoptimierung

Ihr Ansprechpartner

Manfred Schlosser
Geschäftsführer – Kfm. Bereich
Telefon: +49 (0) 7081 9559-10
E-Mail: m.schlosser@thepas.de

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen.

Freundliche Grüße aus dem Schwarzwald,
Manfred Schlosser

Tipp:
Nutzen Sie unsere kompakten Anlagenchecks:

Gefährdungsbeurteilung Lager-Logistik – Button
Gefährdungsbeurteilung
Technische Verfügbarkeitsprüfung – Button
Verfügbarkeitsprüfung
Logistikkosten senken – Button
Logistikkosten senken
UVV-Prüfung für Intralogistik – Button
UVV-Prüfung
Sicherheitskonzept Intralogistik – Button
Sicherheitskonzept
Retrofit Anlagencheck
Retrofit

Überlassen Sie Ihre Anlagenverfügbarkeit nicht dem Zufall!